Kurzführer Museum Ritter

Preis: € 4,80

Auf 40 Seiten vermittelt der hochwertige und attraktiv bebliderte Kurzführer einen Überblick über das Museum und die Sammlung Marli Hoppe-Ritter. Auch die Architektur des Museumsgebäudes und das breit gefächerte Veranstaltungsprogramm werden thematisiert. Nützliche Serviceinformationen ergänzen den Kurzführer. Ob als Erinnerung an den Museumsbesuch oder als Anregung für Kunstinteressierte zum Weiterverschenken - das quadratische Büchlein ist genau das Richtige!

Hrsg.: Museum Ritter/ Dr. Barbara Willert, 2. Aufl., 2014


Architekturkatalog Museum Ritter

104 Seiten 
Preis: € 19,90

Für die Sammlung Marli Hoppe-Ritter hat der Schweizer Architekt Max Dudler ein kubisches Gebäude entworfen. Am Rande des malerischen Städtchens Waldenbuch in der Nähe von Stuttgart gelegen, fungiert der Neubau als markanter Kubus in mitten der Landschaft. Er ist markanter Grenzposten der Stadtkante und kann als dreidimensionale Zäsur zwischen Stadt und Land, Kunst und Natur gesehen werden. Max Dudler steht im Ruf sehr eigenwillige, den Traditionen des modernen Rationalismus und der Renaissance verpflichtete Bauten zu errichten, die so etwas wie Gegenprogramme zu den Dekonstruktivisten und zu den biomorphen Strömungen in der Architektur bilden. Der reich bebilderte Architekturband stellt mit umfangreichen Texten die Architektur des Hauses vor.

Mit Beiträgen von Marli Hoppe-Ritter, Gerda Ridler, Dieter Bartetzko, Max Dudler.

Hrsg.: Museum Ritter, Niggli Verlag 2005


Die Neuen Architekturführer
Nr. 93: Museum Ritter Waldenbuch

Preis: € 2,50

Der handliche Kurzführer zur Architektur des Museum Ritter führt in einem Text von Christian Schönwetter die wichtigsten Aspekte des im Jahr 2005 eröffneten Museumsbaus des Schweizer Architekten Max Dudler auf.

Stadtwandelverlag Berlin 2006