Kontakt

 

Museum Ritter
Alfred-Ritter-Straße 27
71111 Waldenbuch

E-Mail info@museum-ritter.de
Tel.  +49(0)7157.53511-0 

Openair-Kino in der Museumspassage

Sommernachts-Kino in Kooperation mit "Kino vor Ort" und "Kinomobil e.V."


Samstag, 7. August 2021, 21.00 Uhr

 

Frida (2002)

Die Malerin Frida Kahlo wird als junge Frau 1925 in Mexiko bei einem Busunglück schwer verletzt. Monatelang ist sie ans Bett gefesselt. Sie beginnt zu malen, um den psychischen und physischen Schmerzen zu entkommen. Nachdem sie mühsam wieder gelernt hat zu laufen, präsentiert sie ihr Werk dem berühmten Maler Diego Rivera und bittet ihn um eine ehrliche Einschätzung. Rivera ist fasziniert von Fridas Talent – und noch viel mehr von ihrer Schönheit. Bald schon heiraten sie und werden zu einem der schillerndsten Paare des 20. Jahrhunderts. Der Film zeichnet das Leben der Künstlerin authentisch nach. (Julie Taymor, 118 Min.)

 

€ 10 (inkl. Museumseintritt, nur Abendkasse)

 

Das Museum Ritter ist eine Stunde vor Filmbeginn geöffnet. Im Kinoeintritt inbegriffen ist der Besuch der Ausstellung Heinz Mack. Werke im Licht (1956-2017).

 

Die Filmvorführung findet auch bei Regenwetter statt, Sitzplätze sind überdacht.

 

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln!