folgen Sie uns auf Facebook!
Drucken
Museum Ritter Museum Ritter
English Version
Vom 30. Oktober 2016 bis 1. Mai 2017 sehen Sie die Ausstellung:


Raumwunder
Installationen, Raumkonstruktionen, Lichtskulpturen
 

Eröffnung: Samstag, 29. Oktober 2016, 17 Uhr
 
 
Die Ausstellung richtet den Blick auf ausgewählte künstlerische Positionen, die auf unterschiedliche Weise den Raum erobern, ihn erweitern und neu modellieren.

Einige Künstler der Schau knüpfen an Besonderheiten und geometrische Strukturen der vorhandenen Architektur an, um ortsbezogene Werke zu schaffen, die den Museumsraum transformieren und mit diesem zu einer neuen Einheit verschmelzen. Anderen gelingt es, in skulpturalen oder objekthaften Arbeiten, die flexibel mit dem Ausstellungsort interagieren, neue Dimensionen des Räumlichen zu erschließen.

Künstler der Ausstellung sind Jacob Dahlgren, Tamás Kaszás, Manuel Knapp, Hans Kotter, Annette Sauermann, Annett Zinsmeister und Beat Zoderer.
 






 
 
 
 
 
 
 
 





 






Abbildungen:
oben links: Annette Sauermann, Lichtraumwürfel, 2011 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

links: Beat Zoderer, Plattenbau Nr. 1, 2000 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016